Markus Steinhauer's Beratung für Menschen mit geistiger Behinderung (German PDF

By Markus Steinhauer

Examensarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, word: 1,0, Universität zu Köln (Heilpädagogische Fakultät - Seminar für Gesitigbehindertenpädagogik), a hundred Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Ausgehend von der Erarbeitung allgemeiner Grundlagen der Beratung beschäftigt sich die Arbeit mit der Frage, ob und in welcher shape es Beratungsangebote für Menschen mit geistiger Behinderung gibt. Es wird aufgezeigt, dass sie sowohl in der Fachliteratur als auch in der Praxis weitgehend nicht als Zielgruppe für Beratung angesehen werden.
Diese Tatsache kritisierend wird eine Zielformulierung vorgenommen, die Beratung als durchaus geeignete Methode zur psychohygienischen Versorgung von Menschen mit geistiger Behinderung versteht. In Anlehnung an ein humanistisches Menschenbild und die konstruktivistische Erkenntnistheorie werden wesentliche Bedingungen für erfolgreiche Beratungsprozesse benannt und einige Überlegungen zu Schwierigkeiten und Methodenmodifikation für Beratungsgespräche mit geistig behinderten Menschen aufgezeigt.

Show description

Continue reading »

Download PDF by Michael Farrell: Looking into Special Education: A synthesis of key themes

By Michael Farrell

Contemporary and stimulating, Looking into particular schooling provides an interesting review of the main components of certain schooling, with every one chapter providing useful perception into the character and perform of detailed schooling this day. supporting realizing and appearing as a framework for additional examine, proposal and perform, this leading edge new ebook issues quite a lot of disabilities and issues and is foreign in scope.


Chapters discuss:



  • The ancient dimensions of distinctive education

  • How to have interaction with the structural frameworks (legal and definitional matters) of targeted schooling today

  • The philosophical foundations of particular schooling, together with positivism

  • Criticisms of specified schooling and a attention of destiny trends

  • The basics of evidence-based perform and the way expert judgement is used

  • The merits of multi-professional collaboration

  • Organisational problems with mainstreaming and specific schooling.

Including extra analyzing fabric and ‘concluding pondering issues’ on the finish of every thought-provoking bankruptcy, Looking into specific schooling will be of specific use to pros and scholars of detailed schooling and comparable fields trying to enhance their realizing and practice.

Show description

Continue reading »

Download e-book for iPad: Tiergestützte Pädagogik – Modeerscheinung oder adäquate by Christiane Kortmann,Oliver Tüngeler

By Christiane Kortmann,Oliver Tüngeler

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, observe: 1, Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, Sprache: Deutsch, summary: Warum ausgerechnet Tierpädagogik? Erst gab es Natur- und Umweltpädagogik, dann Erlebnispädagogik, und jetzt sind die Tiere an der Reihe. Handelt es sich hierbei nur um eine neue edition, die in schwierigen Zeiten Hilfe verspricht? Gibt es nicht schon genug Methoden für die unterschiedlichsten Probleme und - mal ehrlich - ist es nicht ein Armutszeugnis der professionellen Pädagogik, wenn jetzt Tiere einen unserer letzten Rettungsanker darstellen sollen?

Oder sollte da doch mehr dahinter stecken - und wenn ja, warum? Die vorliegende Diplomabeit geht dieser Frage auf den Grund und wirft einen Blick auf die wissenschaftlichen Grundlagen und Formen der Tierpädagogik.

Show description

Continue reading »

Download PDF by Sarah Pickard: Anti-Social Behaviour in Britain: Victorian and Contemporary

By Sarah Pickard

Anti-social behaviour is a key factor within the social and political lifetime of Britain within the twenty-first century, as have been respectability and immorality within the Victorian period. Written through specialist sociologists, historians, criminologists and political scientists, this interdisciplinary assortment examines anti-social behaviour from various ancient and modern perspectives.

 

The quantity compares crucial subject matters, first of all the varieties of anti-social behaviour and secondly the equipment hired through governments to repress and regulate anti-social behaviour. Compelling parallels emerge in the course of the interrelated chapters, that are divided into 3 major components: the city atmosphere and public areas, the weak and the marginalised and sport and leisure.

 

This finished assortment is the 1st to ascertain anti-social behaviour from such an inclusive and wide-ranging place. It establishes transparent parallels among the 2 classes concerning varieties of ASB and the way they've been handled via successive governments, arguing that anti-social behaviour and political responses to it are not at all new phenomena.

Show description

Continue reading »

Download e-book for kindle: Selbstbestimmung und Partizipation: Ihre Bedeutung im by Christel Rittmeyer

By Christel Rittmeyer

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, , Sprache: Deutsch, summary: Planung der Unterrichtsstunde

Selbstbestimmung und Partizipation sind fundamentale Schlüsselbegriffe der Rehabilitations- und Erziehungswissenschaft und der Sozialpolitik (vgl. MARKOWETZ o. J., 1).
Meine heutige Unterrichtsstunde befasst sich deshalb mit dieser zentralen Thematik der Theorie und Praxis der Fachdisziplin „Heilpädagogik“. Selbstbestimmung und Partizipation sind außerdem eng mit dem Thema Inklusion verbunden.
Die Unterrichtsstunde gliedert sich in eine Power-Point-Präsentation mit anschließender Übung und Diskussion.
In der Präsentation geht es um die folgenden Fragen:
-In welchem theoretischen Zusammenhang stehen Selbstbestimmung und Partizipation?
-Was bedeuten die beiden Begriffe?
-Welchen Stellenwert haben Selbstbestimmung und Partizipation im fachwissenschaftlichen Diskurs?
-Welche Gesetze sollen Selbstbestimmung und Partizipation unterstützen und wie sieht es mit der Umsetzung aus?

Show description

Continue reading »

Download e-book for iPad: Lebensraumgestaltung in einer Gruppe von Menschen mit by Katharina Kälble

By Katharina Kälble

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, notice: 1, Fachschule für Heilerziehungspflege Dürrlauingen, Sprache: Deutsch, summary: Selbstbestimmtes Leben in Wohnheimen für Menschen mit geistiger Behinderung wird leider häufig unterschätzt, bzw. den Menschen mangels Zutrauen nicht zugestanden. Diese Arbeit beschreibt, used to be guy mit ein bißchen Vertrauen erreichen kann und wie die Menschen aufblühen, wenn guy ihnen Selbstbestimmung zugesteht. Desweiteren sind Bedeutung und Entstehung der begriffe Empowerment, Normalisierung und Selbstbestimmung ausführlich erklärt.

Show description

Continue reading »

Download e-book for iPad: Autism in a Decentered World (Routledge Advances in by Alice Wexler

By Alice Wexler

Autistic individuals are empirically and scientifically generalized as residing in a fragmented, trade fact, with no coherent non-stop self. partly I, this e-book offers contemporary neuropsychological learn and its implications for current theories of autism, selfhood, and id, hard universal assumptions concerning the formation and constitution of the autistic self and autism’s dating to neurotypicality. via a number of case reports partly II, the ebook explores the ways that artists clinically determined with autism have developed their identities via participation inside paintings groups and cultures, and the way the idea that of self as ‘story’ can be used to raised comprehend the neurological transformations among autism and regular cognition. This booklet might be of specific curiosity to researchers and students in the fields of incapacity reports, artwork schooling, and artwork Therapy.

Show description

Continue reading »

Heilpädagogische Kinder- und Jugendwohngruppe - by Carola Berg PDF

By Carola Berg

Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, notice: 2, collage of Sheffield (Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Nachbereitungsseminar des Praktikums, three Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Wintersemester 2003/2004 habe ich begonnen, mich intensiv mit meinem Praktikum für das Hauptstudium auseinander zu setzen. Während des Vorbereitungsseminars für das Praktikum, habe ich mich entschlossen, das Praktikum in shape eines Blocks zu absolvieren, da ich persönlich ein Blockpraktikum bevorzuge.
Meine ersten Gedanken zu der Wahl eines geeigneten Praktikumplatzes bezogen sich auf mein bereits absolviertes Praktikum im Grundstudium, welches ich in Tansania durchgeführt habe. Da die Erfahrungen mit Jugendlichen sehr prägend für den weiteren Verlauf im Studium als auch in meinem Leben waren und auch heute noch sind und weiter sein werden, orientierte ich mich auf ein Praktikum im Bereich Jugendarbeit mit dem Ziel, einen erweiterten Einblick in die (deutsche) Jugendarbeit zu erlangen.
Zunächst interessierte ich mich für eine Praktikumstelle im „Betreuten Jugendwohnen“. Während meiner Recherchen nach einer geeigneten establishment habe ich damit begonnen, im web sowie im „Wegweiser für soziale Dienstleistungen“ einen Überblick von Institutionen, welche meinen Interessensbereichen entsprachen, zu erhalten. Auf Grund von kurzen Beschreibungen der einzelnen Institutionen warfare es mir möglich, eine Auswahl von möglichst geeigneten Institutionen zu treffen.
Im Sommer 2004 begann ich, verschiedene Institutionen telefonisch zu kontaktieren. In diesen Telefonaten galt es für mich zu klären, ob die Möglichkeit bestand, ein sechsmonatiges Praktikum in diesen Institutionen zu absolvieren, welchen Aufgabenbereich die Institutionen haben und ob im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe gearbeitet wird. Meist bestand die Möglichkeit eines Praktikums, jedoch konnte mir nicht ausdrücklich zugesagt werden, ob ich in den Wohngruppen oder in einer anderen Betreuungsform eingesetzt werden würde.

Show description

Continue reading »

Visual Supports for People with Autism: A Guide for Parents - download pdf or read online

By Marlene Cohen,Peter Gerhardt

visible supports—any pictorial, photo, or scheduling aid—are very good instruments for educating educational, day-by-day dwelling, and self-help abilities to individuals with autism. This reader-friendly and functional booklet indicates academics, mom and dad, and repair services tips to make low-tech visible helps, and gives ideas for utilizing them.

The moment version comprises multiplied information regarding utilizing visible helps with the youngest kids, suggestion on fading helps, and up-to-date picture examples of:

-activity schedules

-calendars

-charts

-checklists & to-do lists

-color coding

-flip books

-graphic organizers

-mnemonics

-nametags

-photo forums

-Power playing cards

-scripts

-Social Stories

-video modeling

A new bankruptcy covers high-tech thoughts for visible helps (iPads, smartphones, etc.) and the way to settle on acceptable ones, and specific good points which are sturdy for individuals with autism.

Show description

Continue reading »